Entsorgung alter Dämmstoffe endlich wieder klar geregelt

Dauerbaustelle: Foto: Sebastian Göbel  / pixelio.de

Dauerbaustelle: Foto: Sebastian Göbel / pixelio.de

Die Entsorgung von alten Styropor-Dämmplatten soll schon ab August wieder in geregelten Bahnen verlaufen. Der Bundesrat stimmte einer entsprechenden Verordnung der Bundesregierung zu, die bereits zum 1. August 2017 in Kraft tritt. Demnach werden HBCD-haltige Wärmedämmplatten nicht mehr als gefährlicher Sondermüll eingestuft. Eine Sondergenehmigung für die Entsorgung ist somit nicht mehr notwendig. Allerdings müssen die alten Dämmplatten für eine Entsorgung getrennt gesammelt werden. Vermischt mit anderem Bauschutt ist eine Entsorgung so nicht möglich.

Die Regierung erhofft sich durch die Verordnung das selbst verursachte Chaos „einzudämmen“ und zur einfachen und preiswerten Entsorgung zurückzukehren. Andreas Schmidt, Dachdecker aus Weißenfels, erklärte gegenüber der Mitteldeutschen Zeitung das Problem:

Im vergangenen Herbst wurde die Abfallverordnung überarbeitet. Danach galt HBCD plötzlich als gefährlicher Abfall. Die Folgen für das Handwerk waren dramatisch, das hat für einen riesigen Wirbel gesorgt. Denn manche Entsorger konnten die gefährlichen Abfälle gar nicht annehmen. Und so explodierten die Preise für die Entsorgung. Handwerksbetriebe haben sogar auf Aufträge verzichtet, weil die Kosten völlig unkalkulierbar wurden.“
Quelle: http://www.mz-web.de/28017028 ©2017

Ob sich das nun hohe Preisniveau der Entsorgung wirklich wieder normalisieren wird, bleibt abzuwarten. Mit der neuen Verordnung können Handwerker und Bauherren zumindest wieder sicher planen. Zumal neu verbaute Dämmstoffe von der ganzen Diskussion nicht betroffen sind. Auf derzeitigen Baustellen werden keine HBCD-haltigen Dämmstoffe mehr verwendet. Bereits nach August 2015 verbaute Dämmstoffe sind HBCD-frei und enthalten statt dessen alternative Brandschutzmittel.

Weitere Beiträge zum Thema:

http://umweltbewusst-bauen.de/der-spiegel-zeigt-die-buerokratie-posse-bei-der-daemmstoffentsorgung-auf/

http://umweltbewusst-bauen.de/bundeskabinett-erleichtert-daemmstoff-entsorgung/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>