Ratgeber: Mehrkosten für Umweltbewusstes Bauen

Institut Wohnen und Umwelt

Institut Wohnen und Umwelt

„Häuser sparsamer als verlangt – Investive Mehrkosten bei Neubau und Sanierung“ – so heißt das aktuelle Faltblatt vom Institut Wohnen und Umwelt (IWU).

Jede Baumaßnahme – ob Neubau oder Modernisierung ist mit Kosten verbunden. Kommt das Haus in die Jahre, kommen einige Kosten auf den Hauseigentümer zu, sei es zur Instandhaltung oder für Reparaturen. Auch für Bauherren stellt sich die Frage: Am Anfang mehr investieren? Sowieso-Maßnahmen mit Energieeffizienzmaßnahmen zu verbinden, zahlt sich aus. Doch was kostet es mehr und was bringt es wirklich?

Das IWU gibt im Faltblatt einen guten Überblick und lässt Vergleiche der verschiedenen Effizienzhausstandards zu. Von den unterschiedlichen Anforderungen der Energieeinsparverordnung an den Primärenergiebedarf und die Energieverluste der Gebäudehülle bis hin zu Lüftung, Heizung und Solar – und was es unterm Strich mehr kostet.

Link zum Faltblatt für Ein- und Zweifamilienhäuser und für Mehrfamilienhäuser

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>