Skianlage auf dem Dach einer Müllverbrennungsanlage

Copenhill – Nachhaltigkeit soll Spass machen

Kopenhagen: Abfahrt über Abfall

Kopenhagen: Abfahrt über Abfall

Dänemark hat eines der weltweit modernsten Konzepte für die Müllentsorgung. Mehr als die Hälfte des Hausmülls wird dort verbrannt und dabei in Heizwärme und Strom umgewandelt. Der Neubau einer 40 Jahre alten Müllverbrennungsanlage im Kopenhagener Hafengebiet versorgt rund 150.000 Haushalte mit Strom und Wärme, weshalb sie sich möglichst dicht am Stadtkern befinden muss.

Der nun hocheffizienten Anlage stiehlt nun allerdings das spektakuläre Dach die Show – und das auch in Sachen Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Denn neben den 470 Millionen Euro Baukosten nahmen der Betreiber und die Stadt Kopenhagen noch einmal 12 Millionen Euro für das 41.000 Quadratmeter große Dach der Industrieanlage in die Hand. Eine so große Dachfläche in einer der teuersten Städte der Welt nicht zu nutzen, war für die Dänen keine Option.

Ziel war eine Gebäudehülle, die als selbstverständlicher Teil der Stadt in Erscheinung tritt. Nach monatelanger Verzögerung eröffnete auf dem schrägen Dach der Anlage Amager Bakke eine 450 Meter lange Skipiste. „Die Macher wollen damit die Notwendigkeit einer stadtnahen Versorgungsanlage mit einem Freizeitangebot kombinieren – und den Kopenhagenern eine Alternative zu Skireisen ins Ausland bieten“, heißt es in der FAZ.  Entstanden ist allerdings mehr: „Städtische Natur mit echter Artenvielfalt! Mitten in Kopenhagen kann man nun Skilaufen, Wandern und die Natur erleben“, so Landschaftsgestalter Rasmus Atrup im ZDF. „Copenhill, wie der künstliche Berg getauft wurde, liefert damit für ein Problem die Lösung, die gerade händeringend gesucht wird. Denn das Projekt zeigt, wie Städte nicht nur dichter, sondern dabei auch lebenswerter werden können“ heißt es in der Süddeutschen Zeitung.

„Nachhaltigkeit muss Spaß machen“, so startete Planer Bjarke Ingels mit seiner Idee in den Architekturwettbewerb; mehr zum Projekt und zum Planer: https://www.sueddeutsche.de/kultur/architektur-kopenhagen-copenhill-bjarke-ingels-1.4639702

Beitrag zur Eröffnung im ZDF Heute Journal: https://www.zdf.de/nachrichten/heute-journal/kopenhagen-abfahrt-ueber-abfall-100.html

Was Kopenhagen noch alles plant, um bis 2025 die erste klimaneutrale Hauptstadt zu werden: https://www.tagesschau.de/ausland/kopenhagen-klimaschutz-101.html

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>